Berlin, China, Oslo, Köln, ...

Konzentration auf das Wesentliche, avantgardistische Höhenflüge, Rückbesinnung auf den puren, ursprünglichen Geschmack: Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch klingt, haben wir uns zur Philosophie gemacht, zu unserem täglichen Ansporn und unserem Leitfaden. Tradition und Moderne zu vereinen, echtes, ehrliches und unverfälschtes Essen in Top-Qualität nach Köln zu bringen, ist für uns eine Frage der Ehre und der Leidenschaft.

Dabei sind wir einen langen Weg gegangen, sind über Umwege, langjährige Arbeit in und für die Molekularküche, Stationen u.a. in China, Norwegen und Berlin zu unserem eigenen, einzigartigen Stil gelangt. Pure White Food Power, das bedeutet für uns die Kraft der puren, perfekten Produkte und des nachhaltigen, gesunden und respektvollen Genusses und Lebensstils. So viel Technik wie nötig, so viel „Back to the roots“ wie möglich ist zu unserem Küchencredo geworden. Wertschätzung und Demut vor den traditionellen Zubereitungsmethoden paaren wir mit immerwährender Neugier für Avantgarde-Techniken und kreative Innovationen.

Hier, im Belgischen Viertel, haben wir zwei Restaurants geschaffen, wie wir sie selbst lieben, Orte, an denen man eintauchen und sich wohlfühlen, bestes Essen in entspannter, kosmopoliter und beflügelnder Atmosphäre genießen kann. Ohne Schlips, ohne Kragen, ohne die für die klassische Spitzenküche oftmals typische Befangenheitskultur; dafür mit Lust am puren, reinen Geschmack, Neugierde auf kulinarische Aha-Momente und lässigem Weltstadtflair.

Search